Mischdienst Hernals

Mischdienst Hernals

Derzeit wegen Personalmangel ausgesetzt.

Für den GLB ist dieser Testbetrieb in Hernals reiner Mist, wir brauchen altersgerechte Arbeitsplätze und jeder Arbeitsplatz bei den Wiener Linien sollte bei entsprechender Qualifikation, für alle Bediensteten verfügbar sein!

Was die Kollegen der FSG  unter Mischarbeit verstehen ist für den GLB nicht mehr als ein schlechter Witz, ein Fahrbediensteter der gelernter Bürokaufmann ist, sollte auch in der Direktion einsetzbar sein.

Kurz und bündig gesagt, – es fehlt einfach bei der Geschäftsführung und der FSG der Wille altersgerechte Arbeitsplätze zu schaffen! Wir werden aber nicht locker lassen und diese Forderung des GLB weiter aufrecht halten!

GLB Team

Kommentare sind geschlossen.